Ausstellung Raumkrümmung - Hans-Georg Wagner Cottbus

fivemasters_4k_1

Liebe Freunde, liebe Interessierte,

Am 6. November ab 15 Uhr findet die Ausstellungseröffnung „Raumkrümmung“ mit Arbeiten von Hans-Georg Wagner und seinem Sohn Hannes Wagner statt. Sie und Ihre Freunde sind herzlich eingeladen. In der Cottbuser AtelierGalerie Wagner werden Originalzeichnungen, Screenshots und Raumobjekte ausgestellt, die im Rahmen des neuesten FullDome Filmprojektes entstanden sind.

Hierbei handelt es sich um eine Koproduktion von Hannes und Hans-Georg Wagner. Der Filmproduzent Hannes Wagner in diesem Jahr zum wiederholten Male aus den Zeichnungen von Hans-Georg Wagner einen märchenhaften Film geschaffen.

In der Ausstellung gibt es außerdem Grafiken und einige Skulpturen zu sehen, anhand derer die Wirkung des Filmemachens auf das bildhauerische Schaffen von Hans-Georg Wagner ablesbar ist.

FullDome Filme sind eine fantastische Art des Film-Erlebens. Die Filme werden meist in Planetarien gezeigt, denn sie erfordern eine Kuppel, auf der das 360°-Filmspektakel stattfinden kann. Auch Hannes Wagners Filme, in denen er traditionelle Zeichenkunst und Virtual Reality zu einem einnehmenden Kunstwerk vereint, werden im Cottbuser Planetarium gezeigt.

Alle Filmliebhaber, Kunstconnaisseure und Technikinteressierten sind herzlich eingeladen zur Ausstellungseröffnung am 6. November 2016 ab 15 Uhr.

Wer es an dem Tag nicht schafft, hat noch während des Filmfestivals vom 8. bis zum 13. November täglich von 14 bis 18 Uhr Gelegenheit, sich die Ausstellung anzuschauen. Danach öffnet die Atelier Galerie bis zum 30. November immer Mittwochs zwischen 15 und 19 Uhr und nach Absprache.

Die FullDome-Filmvorführungen sind schon fester Bestandteil des Cottbuser Filmfestivals geworden. Dieses Jahr finden sie an folgenden Terminen statt: 11. November um 17.30 Uhr und um 19 Uhr.

No comments