o.T. - Thomas Bronze - Hans-Georg Wagner

o.T. - Thomas Bronze - Hans-Georg Wagner

Distanz und Nähe

Zwar steht er auf dem Boden und uns direkt gegenüber, doch seine Hand befördert ihn auf einen Ausguck und er schaut aus weiter Ferne auf uns, die er sehen möchte. Von der Distanz kann er uns ganz genau beobachten und uns verstehen. Seine andere Hand ist offen und uns zugewandt, denn sein Verständnis ist erfüllt mit Liebe und Respekt, er schaut nicht durch uns durch, sondern erkennt uns.

Zur Bronze

Distanz und Nähe sind sehr schwierige Gegensätze, will man sie in einer Miniatur wie dieser zum Ausdruck bringen. Deshalb wurde die Betonung auf die Gesten der ausdruckstärksten Extremitäten gelegt: Die Arme. Ganz klar wurde dass tragende Volumen der Beine reduziert, um ihnen mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Es entsteht ein kraftvoller Korpus, der sich in der Höhe festigt.

Foto: Thomas Kläber Text: PW

No comments

if (has_post_thumbnail()) { the_post_thumbnail(); }